Schwimm-Initiative in den Sommerferien

Kostenloses Angebot für die Kinder der Bottroper Grundschulen

Nach der erfolgreichen Kurseinheiten in den Herbst- und Osterferien lädt die Sportif-Initiative die Kinder der Bottroper Grundschulen auch in den Sommerferien 2022 wieder zu Schwimm-Intensivkursen ein.

Hintergrund ist, dass durch die Corona-Pandemie das alltägliche Leben in den vergangenen zwei Jahren stark beeinträchtigt war. Gerade Kinder waren durch die geltenden Restriktionen eingeschränkt und mussten sich auf vollkommen veränderte Rahmenbedingungen in ihrem Schulalltag sowie bei der Gestaltung ihrer Freizeit einstellen.

Die Kurse finden im Hallenbad in Welheim statt.

Auch die Schwimmausbildung war im schulischen Kontext bedingt durch die Schließung der Bäder nur sehr eingeschränkt möglich. Aus diesem Grund bietet die SPORTIF-Initiative in den Sommerferien 2022 erneut Schwimm-Intensivkurse an.

Hierbei handelt es sich um ein freiwilliges/außerschulisches Angebot unter Aufsicht qualifizierter Schwimmtrainer. Die organisatorische Abwicklung erfolgt über das SPORTIF-Projekt in Kooperation mit dem Bottroper Sportbund e.V. und dem SportBildungswerk Nordrhein-Westfalen e.V.

Das Angebot richtet sich an Schüler:innen der aktuellen zweiten, dritten und vierten Klassen der Bottroper Grundschulen, die noch keine Schwimmfähigkeit in Form eines Abzeichens (z.B. Seepferdchen) nachweisen können.

Die Teilnahme ist kostenlos. Das Kursangebot findet im Hallenbad Welheim (Welheimer Straße 64, 46238 Bottrop) statt. Die An- und Abreise muss eigenständig organisiert werden. Ein selbstständiges Umziehen der Kinder wird vorausgesetzt.

Ziel ist es die Kinder mit dem Wasser und den grundlegenden Schwimmtechniken vertraut zu machen und eine Vorbereitung auf die Absolvierung einer Schwimmprüfung zu ermöglichen.

HINWEIS: Aufgrund der großen Nachfrage musste das Anmeldeverfahren gestoppt werden. Sämtliche Kurse sind ausgebucht. In den Herbstferien 2022 sind weitere Intensivkurse geplant.